Historische Holzschiffe im Hafen von Holbæk

Maritime Attraktionen im Hafen von Holbæk

Foto: Børge Pedersen

Entdecken Sie Dänemarks maritimes Erbe im Hafen von Holbæk. Im Holbæk Hafen gibt es historische Holzschiffe, Segeltörns auf alten Holzschiffen und Restaurierung von Holzschiffen.

Holzschiffe im Hafen von Holbæk

Der Hafen von Holbæk ist voller historischer Holzschiffe. Große Schiffe mit Segeln und Masten. Es gibt 20 alte Holzschiffe im Hafen.

Restaurierung der Anna Møller Galeas

Im Hafen von Holbæk restauriert das dänische Nationalmuseum die Galaxie Anna Møller. Die Galeas ist mehr als 110 Jahre alt. Sie können die Restaurierung montags bis freitags unter ansehen. 10.00 bis 14.00 Uhr.

Historischer Hafen 

Im Hafen von Holbæk gibt es einen historischen "Topf", der aussieht wie ein Schornstein. Früher wurden damit Segel imprägniert, damit sie nicht verrotten.

Helling im Hafen

Jedes Jahr müssen Holzschiffe an Land gehen. Sie müssen gereinigt und repariert werden. Der Hafen von Holbæk hat zwei Hellings, mit denen Schiffe an Land gebracht werden. Man kann ein Schiff von 120 Tonnen heben.

Bootsfahrten auf dem Isefjord mit dem Ausflugsboot Emma

Im Sommer können Sie mit dem Holzschiff Emma Bootsfahrten auf dem Isefjord unternehmen. Im Herbst gibt es Angeltouren für Kinder auf dem Schiff Emma.

Bootsfahrten auf Galease Hjalm

Erleben Sie eine Bootsfahrt auf einer Galease, dem Holzschiff Hjalm. Das Schiff ist mehr als 100 Jahre alt und hat zwei Masten. Im Frühjahr, Sommer und Herbst gibt es verschiedene Bootsfahrten. Einige der Bootsfahrten beinhalten die Übernachtung auf dem Schiff.

Küstenleben in Holbæk

Im Jahr 2019 wurde dasMuseum für Küstenleben im Hafen von Holbæk eröffnet. Das Museum erzählt vom maritimen Erbe Dänemarks und von alten Holzschiffen. Das Museum ist nur für große Gruppen geöffnet. Kontaktieren Sie das Museum für eine Führung.
Telefon: 6127 0065 oder 2279 5833.