Tuse Kirke

Attraktionen
Kirchen
Addresse

Tuse Byvej 45

4300 Holbæk

Kontakt
Website

Læs mere

Der Kirche in Tuse besteht aus einem Schiff und einem Chor vonungefähr 1200, der Vorraum und der Turm sind um 1500 herum hinzugefügt worden. 1460-1480 hat die Isefjordwerkstatt den Chor sowie das Gewölbe und die Wände des Schiffes mit Fresken dekoriert. An den Wänden und im Chor ist nicht mehr viel übrig, aber die Ausschnückung an den Gewölben ist intakt und eluchtet vor der Freunde des Erzählens, die der Maler empfunden haben muss. Wie in Mørkøv hat der Maler den Weltverlauf von der Schöpfung bis zum jungsten Gerichtdargestellt, aber die Fresken über die Schöpfungsgeschichte, die sich vermutlich im Chor befunden haben, sind verloren gegangen. Die Kindheitsgeschichte Jesus ist von einer Legende und apokryphischen Schriften aus erzählt worden, daher das ungewöhnliche Bild von Jesus in der Schule. Zwischendurch wird der Bericht von moralisierende Themen unterbrochen.So ist z.B das Treffen der jagdfreudigen Könige mit den Toten der Szene gegenübergestellt, in der die Könige das Kind anbeten. Gut und Schlecht erscheinen als Gegensätze in der Darstellungen der heiligen Personenund der butternden und bierzapfenden Frauen. Die Triumphwand hat ein Bild vom Heiligen Olaf. Der Martyrkönig tritt auf den Drachen des Heidentums, und über der Tür findet man ein fragmentarisches Bild vom Glücksrad und König Salomon. Das Schöne Granitbecken ist von ungefähr 1600, und die Altartafel aus dem Jahre1625 ist von Anders Nielsen Hatt aus Roskilde. Die Kanzel ist von 1584, und an der Nordwand des Schiffes hängt ein Kruzifix von c. 1500.
Addresse

Tuse Byvej 45

4300 Holbæk

Aktualisiert von: